Connect with us

Entertainment

„Demon Slayer“ Staffel 2: Anime-Highlight auf Netflix – „Mugen Train“ und „Entertainment Disctrict“

Published

on

Wer ein Netflix-Abo besitzt, hat Grund zum Jubeln: Der Streamingdienst hat „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ Staffel 2 endlich vollständig ins Programm genommen.

Als Manga-Adaption brachte es „Demon Slayer“ zu weltweiter Beliebtheit. Mittlerweile können Anime-Fans die herzzerreißende und zugleich spannende Geschichte von Tanjirō und seiner kleinen Schwester Nezuko auch auf Netflix verfolgen. Die erste Season sicherte sich der Streamingdienst schon 2021, nun kommen Abonennt*innen auch endlich in den Genuss von „Demon Slayer“ Staffel 2.

Noch mehr Serien-Vielfalt mit Entertainment Plus: Sky inklusive Netflix für nur 15 Euro im Monat

Ihr seid gespannt, wie es mit „Demon Slayer“ weitergeht? Der Trailer lässt noch einmal die vergangene erste Staffel Revue passieren und gibt euch anschließend einen ersten Vorgeschmack auf die Folgen der zweiten Staffel:

„Demon Slayer“ Staffel 2 auf Netflix: Welche Folgen sind verfügbar?

Netflix baut das Anime-Angebot weiter aus: Seit dem 1. Februar 2024 findet ihr bei dem Streamingdienst den „Mugen Train“-Arc der zweiten Staffel von „Demon Slayer“, der sieben Folgen umfasst. Aufmerksame Fans wissen jedoch, dass Season 2 eigentlich aus zwei Arcs besteht. Der „Entertainment District“-Arc mit seinen elf Episoden ist seit dem 1. März 2024 auf Netflix verfügbar.

Wann startet der „Swordsmith Village“-Arc auf Netflix?

Wann  „Demon Slayer“ Staffel 3 beziehungsweise der „Swordsmith Village“-Arc auf Netflix zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Wer sich nicht auf unbestimmte Zeit vertrösten lassen möchte, findet die insgesamt elf Episoden schon jetzt in deutscher Synchro auf Crunchyroll. Dort wird außerdem bald auch „Demon Slayer“ Staffel 4 starten:

Alternativ könnt ihr natürlich auch die zugrundeliegenden Mangas lesen, um zu erfahren, wie es weitergeht:

Demon Slayer: Kimetsu no yaiba, Band 12Demon Slayer: Kimetsu no yaiba, Band 12

Demon Slayer: Kimetsu no yaiba, Band 12

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 21:49 Uhr

Worum geht es in der Fortsetzung?

Während ihr im ersten Teil der zweiten Staffel von „Demon Slayer“ die Ereignisse aus dem Kinofilm „Demon Slayer – The Movie: Mugen Train“ noch einmal mit neuen Szenen Revue passieren lassen könnt, knüpft der zweite Part an jene Handlung an. Die Gruppe um Tanjirō schließt sich dem mächtigen Dämonenjäger Tengen Uzui an, um herauszufinden, wer im Rotlichtviertel Yoshiwara für Unruhe sorgt. Was sie nicht ahnen: Yoshiwara ist gefährlicher als alles, was sie bisher erlebt haben.

Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba 9-16 mit SchuberDemon Slayer - Kimetsu no Yaiba 9-16 mit Schuber

Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba 9-16 mit Schuber

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.05.2024 22:47 Uhr

Die Synchronstimmen eurer Lieblingscharaktere

Wie bei der deutschen Synchronkartei nachzulesen ist, sind folgende Stimmen in der Anime-Serie zu hören:

  • Constantin von Jascheroff als Tanjirō Kamado
  • Julia Meynen als Nezuko Kamado
  • Klaus-Dieter Klebsch als Sakonji Urokodaki
  • Nico Sablikals Giyū Tomioka
  • Dirk Petrick als Zenitsu Agatsuma
  • Dennis Schmidt-Foß als Inosuke Hashibira
  • Norman Matt als Muzan Kibutsuji

Ihr denkt, ihr wisst alles über Anime? Dann stellt euer Wissen in unserem Quiz unter Beweis:

Quiz: Erkennt ihr diese 23 Anime anhand eines Bildes?

Hat dir “„Demon Slayer“ Staffel 2: Anime-Highlight auf Netflix – „Mugen Train“ und „Entertainment Disctrict“” gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts,
deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf
Instagram und
Facebook.

Continue Reading