Connect with us

Sports

Eishockey-WM: Deutschland-Gegner Lettland kommt in Form

Published

on

Stand: 14.05.2024 23:34 Uhr

Der nächste deutsche Gegner bei der Eishockey-WM in Tschechien kommt allmählich in Schwung. Der letztjährige WM-Dritte Lettland feierte am Dienstag (14.05.2024) mit 2:0 (0:0, 2:0, 0:0) gegen Kasachstan im dritten Spiel den dritten Sieg – allerdings erst zum ersten Mal in der regulären Spielzeit. 

Für die Balten, die am Mittwoch (16.20 Uhr/Live-Ticker bei sportschau.de) in Ostrava auf das Team von Bundestrainer Harold Kreis treffen, erzielten Roberts Bukarts (32.) und Haralds Egle (36.) die Tore.

Goalie Kristers Gudlevskies vom deutschen Vizemeister Fischtown Pinguins Bremerhaven blieb ohne Gegentreffer.

DEG-Keeper Haukeland glänzt bei Norwegen-Sieg

In der Gruppe A in Prag verbuchte Norwegen im Kampf um den Klassenerhalt mit 2:0 (0:0. 2:0, 0:0) gegen Dänemark den ersten Dreier. Der Düsseldorfer Henrik Haukeland wehrte alle 24 Schüsse ab.

Österreich knapp am Eishockey-Wunder gegen Kanada

Am Abend schaffte Österreich gegen Titelverteidiger Kanada nach einer furiosen Aufholjagd fast ein Eishockey-Wunder. Die Mannschaft von Trainer Roger Bader holte gegen den Rekord-Champion ein 1:6 auf, verlor aber nach Verlängerung mit 6:7. Für die Österreicher gab es zumindest einen Punkt. Kanada bleibt auch im dritten WM-Spiel in Prag ungeschlagen.

Nach 38 Minuten führten die Kanadier souverän mit 6:1. Es sah alles nach einem klaren Erfolg des Favoriten aus. Innerhalb von 16 Minuten egalisierten die Österreicher die Partie und erreichten nach dem Tor zum 6:6 kurz vor Schluss die Verlängerung. Dort traf Kanadas Kapitän John Tavares nach 15 Sekunden zum 7:6 für die Nordamerikaner.

Continue Reading