Connect with us

Fitness

Füllkrug dementiert Fitness-Probleme: „Erschreckenderweise Nachrichten bekommen“

Published

on

Havertz hat „maximale Unterstützung“ 

©IMAGO

Niclas Füllkrug hat nach der Rückkehr ins EM-Quartier der Nationalmannschaft als Erstes Zweifel an seiner körperlichen Fitness zerstreut. Er habe nach dem 2:1 im Testspiel gegen Griechenland, bei dem er eingewechselt worden war, am Wochenende „erschreckenderweise ein paar Nachrichten bekommen“, dass er Probleme habe. Vom Knie war die Rede.

„Es geht mir gut, ich weiß nicht, wo das herkommt“, sagte der Angreifer von Borussia Dortmund. „Mit 31 zwickt es immer mal irgendwo.“ Man müsse aber bei ihm keine Angst haben mit Blick auf das Eröffnungsspiel gegen Schottland an diesem Freitag in München.

Im Forum über die EM mitreden!

Füllkrug nimmt seine Rolle als Ersatzmann zu Turnierbeginn an und äußerte zugleich seine Unterstützung für Konkurrent Kai Havertz, der gegen Schottland vorn gesetzt ist. „Kai hat meine maximale Unterstützung. Ich wünsche ihm jedes Tor“, betonte Füllkrug. Die zugedachte Rolle musste er natürlich im Gespräch mit Bundestrainer Julian Nagelsmann akzeptieren. „Ich bin da eher in einem Angestelltenverhältnis. Der Trainer sitzt am längeren Hebel“, so der Mittelstürmer, der in 16 Länderspielen elf Tore erzielen konnte. Auch in Sachen Marktwert liegt der Arsenal-Profi deutlich vor dem Dortmunder, was aber auch mit dem Alter zu tun hat. Während der 24-jährige Havertz drittwertvollster deutscher Fußballert mit 70 Millionen Euro ist, wird Füllkrug auf 15 Mio. Euro taxiert, damit wird er jedoch nur von fünf Mittelstürmern der Ü30-Altersklasse weltweit überboten.

Spielervergleich

Borussia Dortmund

FC Arsenal

15,00 Mio. €

Marktwert

70,00 Mio. €



Mittelstürmer

Position

Offensives Mittelfeld


30.06.2026

Vertrag bis

30.06.2028

Zum kompletten Spielervergleich

Füllkrug: Stehen alle total hinter Neuer – Torhüter-Diskussion kein Thema

Zur Torhüter-Diskussion um Manuel Neuer positionierte sich Füllkrug deutlich: „Wir haben eine klare Hierarchie in der Mannschaft. Wir sind verwöhnt auf der Torhüterposition. Manu gibt jeder Mannschaft einen wahnsinnigen Rückhalt. Wir stehen alle total hinter ihm.“

Continue Reading