Connect with us

Sports

Leverkusen macht die 50 voll

Published

on

Amine Adli (l.) und Jonathan Tah (r.) jubeln, Bayer bleibt ungeschlagen. © APA/afp / INA FASSBENDER

Der deutsche Fußball-Meister Bayer Leverkusen hat am Sonntag seine unglaubliche Erfolgsserie auf 50 ungeschlagene Spiele ausgebaut. Die Bayern gewannen dagegen mit ihrer B-Elf.

Die Werkself feierte durch Tore von Patrik Schick (41.), Victor Boniface (45.+2/Elfmeter), Amine Adli (76.), Josip Stanisic (86.) und Alex Grimaldo (93.) einen 5:0-Sieg bei Bochum und ist nun seit 50 Pflichtspielen ungeschlagen.

Die Bochumer liegen eine Runde vor Schluss drei Punkte vor dem von Union Berlin gehaltenen Relegationsplatz.

Bayern besiegt Wolfsburg

Kurz zuvor hatte sich der FC Bayern wieder auf Platz zwei geschoben. Die mit einer B-Elf angetretenen Münchner kamen gegen den VfL Wolfsburg zu einem 2:0-Heimsieg, die Treffer erzielten Lovro Zvonarek (4.) und Leon Goretzka (13.).

Leon Goretzka traf für die Münchner ins Schwarze. © APA/afp / MICHAELA STACHE

Ebenfalls am Sonntag besiegte Hoffenheim Absteiger Darmstadt auswärts mit 6:0 und hat damit weiter gute Chancen auf die Europacup-Teilnahme. Die Hoffenheimer Tore erzielten Ihlas Bebou (2./51.), Maximilian Beier (6./44.), Pavel Kaderabek (22.) und Ozan Kabak (26.). Hoffenheim stellte dadurch seinen höchsten Sieg in der Bundesliga-Geschichte ein (2018 gegen Köln).

Die Hoffenheimer belegen nun den siebenten Platz, dieser berechtigt zumindest zur Teilnahme am Play-off für die Conference League und bestenfalls zur Teilnahme an der Europa League. Platz sechs und eine eventuelle Champions-League-Qualifikation – im Fall des Champions-League-Titels von Dortmund – ist weiter möglich.

Der vorletzte Spieltag:

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

  • 11.05.24

Die Tabelle:

SP G U V TV P
1. Bayer Leverkusen 33 27 6 0 87:23 87
2. Bayern München 33 23 3 7 92:41 72
3. VfB Stuttgart 33 22 4 7 74:39 70
4. RB Leipzig 33 19 7 7 75:37 64
5. Bor. Dortmund 33 17 9 7 64:43 60
6. Eintracht Frankfurt 33 11 13 9 49:48 46
7. 1899 Hoffenheim 33 12 7 14 62:64 43
8. SC Freiburg 33 11 9 13 44:56 42
9. 1. FC Heidenheim 33 9 12 12 46:54 39
10. FC Augsburg 33 10 9 14 49:58 39
11. Werder Bremen 33 10 9 14 44:53 39
12. VfL Wolfsburg 33 10 7 16 40:53 37
13. Bor. M. Gladbach 33 7 13 13 56:63 34
14. VfL Bochum 33 7 12 14 41:70 33
15. FSV Mainz 05 33 6 14 13 36:50 32
16. 1. FC Union Berlin 33 8 6 19 31:57 30
17. 1. FC Köln 33 5 12 16 27:56 27
18. SV Darmstadt 98 33 3 8 22 30:82 17

Empfehlungen

Continue Reading