Connect with us

Fashion

Fashion Council Germany veranstaltet Fireside Dinner in New York

Published

on

Veröffentlicht am



07.11.2023

Der Fashion Council Germany lud Ende Oktober im Rahmen der Delegationsreise des Internationalisierungs-Projekts Fashion Forward Network (FFN) zum ersten Fireside Dinner in New York City ein. Mit dem Networking Dinner brachte der FCG die deutsch-amerikanische Fashion Community zusammen und förderte informellen Austausch und die Knüpfung von Geschäftspartnerschaften.

Das erste Fireside Dinner in New York des Fashion Councils Germany. – Fashion Council Germany

Das Networking Format “Firesidechats” des Fashion Council Germany findet seit 2018 regelmäßig in ganz Deutschland und an ausgewählten internationalen Standorten statt, seit 2023 auch in neuer Form als Dinner Serie in intimerer Atmosphäre. Das Event in New York fand im Loft 29, dem Fotostudio von Udo Spreitzenbarth, statt. 

Scott Lipinski, CEO des Fashion Council Germany eröffnete den Abend in einer kurzen Ansprache und unterstrich besonders die deutsch-amerikanische Zielsetzung des Fashion Forward Network. So sollen Berliner Fashion Brands und Tech Start-ups bei ihrem Markteintritt in die USA unterstützt und umgekehrt US-Unternehmen am Standort Berlin vernetzt werden.

In der stilvollen Atmosphäre des Loft 29 kamen unterschiedliche Branchenvertreter aus den USA und Deutschland zum Austausch zusammen. Anwesend waren auch die 10 ausgewählten Brands, die Teil der Delegationsreise des Fashion Forward Network waren.

Unter den Gästen waren außerdem Alex Badia von Women‘s Wear Daily, Schauspielerin Allison Williams, die Designerin Julia Jentzsch, Michael Ferraro vom FIT, der Modefotograf Udo Spreitzenbarth sowie die diesjährige Preisträgerin des CFDA/Vogue Fashion Fund Melitta Baumeister.

Die teilnehmenden Marken der Delegationsreise erhielten während ihres Aufenthalts in New York City auch die Möglichkeit US-Branchengrößen wie Women’s Wear Daily, Highsnobiety, den CFDA, eBay US oder die Eileen Fisher Foundation zu treffen und wurden mit Showrooms, PR-Agenturen, Retailern, Pressekontakten und weiteren Multiplikatoren vernetzt.

Fashion Forward Network wird gefördert durch ein Landesprogramm, welches aus den EFRE-Mitteln und aus Mitteln des Landes Berlin finanziert wird.

Copyright © 2024 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Continue Reading