Connect with us

Fitness

Griezmann fällt gegen Deutschland verletzt aus

Published

on

Ohne Rekordspieler Antoine Griezmann tritt Vizeweltmeister Frankreich am Samstag (21.00 Uhr) in Lyon zum Länderspiel gegen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft an.

Der 32 Jahre alte Stürmer von Atletico Madrid verpasst nach der Rekordserie von 84 Einsätzen in aufeinanderfolgenden Länderspielen seit November 2016 wegen einer Stauchung des rechten Knöchels die Begegnung der beiden Nachbarn. Den Angaben des französischen Verbandes zufolge fällt “Grizou” auch für Frankreichs Duell drei Tage später (26. März) mit Chile aus.

Für den Weltmeister von 2018 und 127-maligen Nationalspieler nominierte Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps Matteo Guendouzi nach. Der Angreifer von Lazio Rom gehört erstmals seit der WM-Endrunde 2022 in Katar wieder zum Aufgebot der Grande Nation.

Griezmann sei angesichts seiner besonderen Fähigkeiten und Eigenschaften “nicht unersetzlich, aber unverzichtbar”, sagte Deschamps am Montag: “Ein positionsgetreuer Ersatz ist sehr, sehr, sehr schwer zu finden. Wir werden die Dinge anders regeln.”

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Continue Reading