Connect with us

Sports

Vater von Assan Ouedraogo äußert sich zur Bayern-Entscheidung & Schalke-Zukunft

Published

on

Alassane Ouedraogo, Vater von Schalkes Top-Talent Assan Ouedraogo, hat sich exklusiv bei Sky zur Situation um den Schalke-Youngster geäußert.

“Leider sind viele falsche Berichte über Assan im Umlauf. Fakt ist: Es hat nie eine Zusage von Assan und uns an den FC Bayern gegeben, obwohl wir seit Monaten einen gut dotierten und unterschriftsreifen Vertrag vom FC Bayern vorliegen hatten. Uns war die Idee und Perspektive wichtiger als die finanziellen Möglichkeiten der Bayern. Wir kannten die aktuelle Situation der Bayern und haben sie natürlich intensiv verfolgt. Die Bayern haben uns nun offen und ehrlich darüber informiert, dass sie sich aus verschiedenen Gründen einen Transfer von Assan in diesem Sommer nicht leisten wollen”, sagte Vater Ouedraogo bei Sky zur Bayern-Entscheidung.

Sky hatte stets berichtet, dass es noch keine komplette Einigung zwischen dem Rekordmeister und Ouedraogo gab, weil die finale Zustimmung des neuen Trainers Vincent Kompany gefehlt hatte. Ebenso gab es auch noch keinen Anruf von Sportvorstand Max Eberl. Darauf hatte der Spieler gewartet. Eine finale Zusage von Ouedraogo an die Bayern gab es nie, sehr wohl aber die klare Tendenz des Spielers, nach München wechseln zu wollen.

ZUM DURCHKLICKEN: Die wertvollsten Spieler der Bundesliga*


  1. Image:
    Platz 10: Jeremie Frimpong (Bayer Leverkusen) – 66,8 Mio. € © Imago
  2. Alphonso Davies (FC Bayern München / 1. Nominierung für die Kicker-Elf)
    Image:
    Platz 9: Alphonso Davies (FC Bayern München) – 67,4 Mio. € © Imago
  3. Angriff: Leroy Sane (FC Bayern).
    Image:
    Platz 8: Leroy Sane (FC Bayern) – 71,6 Mio. € © Imago
  4. Benjamin Sesko spielte bei RB Leipzig eine starke Saison.
    Image:
    Platz 7: Benjamin Sesko (RB Leipzig) – 72,5 Mio. € © DPA pa
  5. Ma
    Image:
    Platz 6: Matthijs de Ligt (FC Bayern) – 80,5 Mio. € © Imago
  6. Lois Openda und RB Leipzig können sich bereits für das Achtelfinale der Champions League qualifizieren.
    Image:
    Platz 5: Lois Openda (RB Leipzig) – 82,5 Mio. € © DPA pa
  7. RB Leipzig: XAVI SIMONS (20) / Leihende: 30.06.2024.
    Image:
    Platz 4: Xavi Simons (RB Leipzig) – 100,8 Mio. € © DPA pa
  8. Ticker
    Image:
    Platz 3: Harry Kane (FC Bayern) – 103,9 Mio. € © DPA pa
  9. Kann Florian Wirtz mit Leverkusen bei Leipzig im Meisterkampf vorlegen?
    Image:
    Platz 2: Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) – 123,5 Mio. € © Imago
  10. Jamal Musiala ist zurück im Bayern-Kader.
    Image:
    Platz 1: Jamal Musiala (FC Bayern) – 130,7 Mio. € © DPA pa

Gemeinsame Lösung mit Schalke gesucht

“Assan ist vor kurzem 18 Jahre alt geworden. Wir sind dankbar und stolz über das große Interesse an unserem Jungen. Aber wir haben einen gültigen Vertrag bei Schalke 04 und werden keine voreiligen Entscheidungen treffen. Der nächste Schritt ist unheimlich wichtig für seine persönliche und fußballerische Entwicklung. Der finanzielle Aspekt ist nicht ausschlaggebend, sondern primär die Idee und das Vertrauen des zukünftigen Trainers und der Verantwortlichen. Wir arbeiten zusammen mit Schalke 04 weiterhin daran, eine super Lösung für den Verein und für Assan zu finden. Assan trägt Schalke im Herzen, das kann ich versichern”, so Ouedraogo weiter.

“Unsererseits gibt es noch keine Zusage an irgendeinen Verein. Was wir bestätigen können, ist, dass wir einige schriftliche Angebote erhalten haben. Nicht nur von den Bayern. Vor allem aus der Premier League haben sich viele Vereine sehr intensiv mit Assan beschäftigt. Es gibt Teams aus England, die Assan im Sommer gerne direkt für ihre Profi-Mannschaft verpflichten wollen. Wir werden zeitnah die richtige Entscheidung treffen”, machte der Spielervater deutlich.

Ouedraogo tendiert weiterhin zu Bundesliga-Wechsel

Ouedraogo tendiert weiterhin dazu, in die Bundesliga zu wechseln. RB Leipzig und Eintracht Frankfurt können sich jetzt wieder Hoffnungen machen. Für einen Wechsel innerhalb von Deutschland in die Bundesliga werden etwa zehn Millionen Euro fällig. Ebenso hat Ouedraogo zahlreiche Anfragen aus der Premier League von Manchester United, Aston Villa, Newcastle und Liverpool. Sollte er auf die Insel wechseln, wären zwölf Millionen Pfund (ca. 14 Millionen Euro) für den Schalker Offensivmann nötig.

Die Engländer sowie RB forcieren derzeit jedoch keine direkte Rückleihe zu Schalke. Ouedraogo beabsichtigt nach Sky Informationen, sich nochmal ein Jahr zu Schalke ausleihen zu lassen.

Das 18-jährige Juwel hat noch keine finale Entscheidung darüber getroffen, zu welchem Verein er wechseln wird. Seine Ausstiegsklausel muss bis zum 15. Juni aktiviert werden.

Nicht verpassen! “Transfer Update – die Show”

“Transfer Update – die Show” ab sofort immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

*Quelle: Football Benchmark (Mai 2024)

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Continue Reading