Connect with us

Sports

Volleyball News: Deutschlands Männer Nationalmannschaft startet mit Nations League ins Olympia-Jahr – SPORT4FINAL Sport News

Published

on

Volleyball - DVV Männer Nationalmannschaft 2024 - Copyright: Justus Stegemann
Volleyball – DVV Männer Nationalmannschaft 2024 – Copyright: Justus Stegemann

Volleyball News: Die deutsche Männer-Nationalmannschaft startet ins Olympia-Jahr. Ab Mittwochabend schlägt das Team von Michal Winiarski in der Volleyball Nations League (VNL) auf. Für die erste Woche nominierte der Bundestrainer 14 Spieler.

20.05.2024PM DVV / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Volleyball News Deutschland Männer Nationalmannschaft: Seit Ende Mai bereiten sich die DVV-Männer in Kienbaum auf den Nationalmannschafts-Sommer vor – in der Spitze mit bis zu 30 Spielern. Während ein Teil erst später dazugestoßen ist und auch in der kommenden Woche weiter in Brandenburg trainiert, reist der andere Teil nach Rio de Janeiro zur ersten Woche der Volleyball Nations League, wo sie ab Mittwoch auf Italien, Kuba, Argentinien und Serbien treffen. Das Team hat gute Erinnerungen an den Ort und die Halle, schafften die DVV-Männer doch im Oktober vergangenen Jahres dort sensationell die Olympia-Qualifikation.

Auch wenn diesmal andere Spieler dabei sind, wollen die Deutschen möglichst viele Siege einfahren und die VNL als Vorbereitung auf das Highlight in Paris nutzen. Für die Spieler bietet sich zudem die Chance, sich für Olympia zu empfehlen.

Bundestrainer Michal Winiarski über…

das Olympia-Jahr: „Dieses Jahr ist sehr besonders. Die Olympischen Spielen sind der Traum eines jeden Athleten. Wir können nur zwölf Spieler plus einen Reserve mit nach Paris nehmen, jeder einzelne wird kämpfen, um dabei zu sein.“

den Kader für die erste VNL-Woche: „Ich habe die Spieler aufgeteilt. Einige hatten letztes Jahr mit der VNL, der EM und der Olympia-Qualifikation einen sehr langen und anstrengenden Sommer mit der Nationalmannschaft und anschließend auch direkt wieder eine lange Saison mit ihren Klubs. Diese Spieler bekommen Zeit, sich zu erholen. Diejenigen, die letztes Jahr nicht so viel gespielt haben, bekommen nun ihre Chance. Natürlich wollen wir so viele Spiele wie möglich gewinnen.“

Christian Fromm (Kapitän in der ersten VNL-Woche) über…

das Olympia-Jahr: „Die Vorfreude auf diesen speziellen Sommer ist natürlich riesengroß. Schon während der ganzen Saison war in meinem Kopf präsent, was uns für ein Riesenereignis erwartet. Um das mitzuerleben, hat man in der Saison jeden Tag nochmal ein bisschen extra gemacht. Alle sind noch fitter und frischer in Kienbaum angekommen, jeder will sich in der besten Form zeigen. Es ist schön, wie hart und intensiv und mit wie viel Spaß wir jeden Tag arbeiten. Wir wollen uns auf gar keinen Fall auf der Quali ausruhen. Jeder will noch besser werden, um sein bestes Volleyball zu spielen und die Mannschaft so weit wie möglich nach vorne zu bringen.“

den Start der VNL: „Wir wollen uns tagtäglich verbessern, an jedem Tag unser bestes Volleyball zeigen und wenn möglich die Spiele gewinnen. Egal in welcher Formation wir auf dem Feld stehen, egal gegen welchen Gegner – wir werden hundert Prozent geben und für den Sieg spielen. Rio ist ein gutes Pflaster, wenn man an die Quali denkt. Wir sind im gleichen Hotel und spielen in der gleichen Halle. Wir wollen den gleichen Spirit wieder aufs Feld bringen.“

seine Rolle im Team: „Für mich persönlich ist es natürlich schön, immer noch dabei sein zu dürfen. Für mich ist es immer noch eine große Freude und Ehre, für die Nationalmannschaft auflaufen zu dürfen. Es ist normal, dass die jungen Wilden nachkommen. Ich will natürlich meine Erfahrung und mein Wissen weitergeben. Ich möchte mit meiner positiven Energie und meinem Willen die Jungs gut beisammen halten, damit wir gemeinsam in eine Richtung marschieren. Denn nur als geschlossene Mannschaft können wir mit den anderen Teams mithalten, das war unsere große Stärke bei der Olympia-Qualifikation.“

Volleyball - DVV Männer Nationalmannschaft 2024 - Copyright: Justus StegemannVolleyball - DVV Männer Nationalmannschaft 2024 - Copyright: Justus Stegemann
Volleyball – DVV Männer Nationalmannschaft 2024 – Copyright: Justus Stegemann

Kapitän Lukas Kampa über…

das Olympia-Jahr: „Die Vorfreude ist riesengroß. Mit dem großen Highlight vor der Brust ist die Stimmung sehr gut. Wir bereiten uns mit fast 30 Spielern vor, das habe ich noch nie erlebt. Aber wir sind in der komfortablen Lage, uns in Ruhe auf die Olympischen Spiele vorbereiten zu können und nicht in der VNL durchpowern müssen um Punkte für die Weltrangliste zu sammeln. Daher können wir viel rotieren.“

über die Ziele bei den Olympischen Spielen: „Wir möchten eine Medaille. Es hat nicht lange gedauert, dieses Ziel festzulegen – alle stehen voll dahinter. Natürlich ist es extrem ambitioniert, aber wenn wir auf die Qualifikation schauen, wo wir bewiesen haben, dass wir die ganz großen in der Volleyballwelt schlagen können, dann sollten wir uns dieses Ziel setzen. Für mich persönlich wäre es natürlich ein unglaublicher Abschluss. Deshalb möchte ich nochmal alle Kräfte mobilisieren und so viel wie möglich dazu beitragen, dass wir dieses Ziel erreichen können.“

Die deutschen Gruppenspiele in Italien:

Mittwoch, 22. Mai, 22.30 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. Italien

Donnerstag, 23. Mai, 19 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. Kuba

Samstag, 25. Mai, 22.30 Uhr (dt. zeit): Deutschland vs. Argentinien

Sonntag, 26. Mai, 19 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. Serbien

Den kompletten Spielplan gibt’s hier.

Alle Spiele der VNL werden im kostenpflichtigen Livestream bei volleyballworld.tv gezeigt.

14er-Kader VNL-Woche 1:

Nr. Name Position
1 Christian Fromm Außenangriff
2 Leonard Graven Libero
3 Denis Kaliberda Außenangriff
5 Moritz Reichert Außenangriff
7 Joscha Kunstmann Mittelblock
8 Filip John Diagonalangriff
16 Tim Peter Außenangriff
17 Jan Zimmermann Zuspiel
18 Florian Krage Mittelblock
22 Tobias Brand Außenangriff
23 Yannick Goralik Mittelblock
24 Eric Burggräf Zuspiel
25 Lukas Maase Mittelblock
31 Yann Böhme Diagonalangriff

Staff:

Michal Winiarski Bundestrainer
Dominik Posmyk Co-Trainer
Marco Morgenroth Physiotherapeut
Natalie Trommer Ärztin
Anna Schöps Teammanagerin

Blick-Zurück: Fußball WM 1974 – DDR gegen BRD

Sportgeschichte. Blick-Zurück. Fußball WM 1974. DDR bezwang BRD

Sportgeschichte. Martin Hoffmann. Fußball WM 1974. DDR gegen BRD. SPORT4FINAL Video Interview

Sportgeschichte. Gerd Kische. Fußball WM 1974. Blick-Zurück. SPORT4FINAL Video Interview

Sportgeschichte: 50-jähriges Jubiläum der DDR-Fußball-Legenden. Foto-Impressionen

Sportgeschichte Blick-Zurück: Jubiläums-Treffen der DDR-Fußball-Helden

Aktuelle Kommentare

Alfred Gislason nach Leistungs-Kriterien gescheitert

Kommentar: Alfred Gislason nach Performance-Kriterien gescheitert

Ein richtiges und ein falsches DHB-Signal

Deutschlands EM-Performance spricht gegen DHB-Vertragsverlängerung mit Alfred Gislason

Kommentar Deutschland: Keine Annäherung an Weltspitze. Mittelmäßige EM-Bilanz

Handball: Legendäre Trainer Deutschlands

Kommentar: Deutschland im Benchmark-, Olympia-, Wintermärchen-Fieber

Kommentar Handball WM 2023: Deutschland (noch) keine Medaillen-Reife

Benchmark-Vergleich Emily Bölk mit Henny Reistad

Dialog mit meinem Enkel. Die Wahrheit liegt auf der Platte

Eine „Rudi-Schwalbe“ macht noch keinen EURO-Sommer

Leichtathletik WM 2023 Kommentar: Deutschland im Krisen-Modus

Leichtathletik WM 2023: Deutschlands Krisen-Bilanz in Leistungs-Zahlen

Fußball WM: Deutschland ohne Qualität, Mentalität, Weltklasse

Weitere Top-Beiträge:

Leichtathletik EM 2024 Rom: SPORT4FINAL LIVE

Leichtathletik EM 2024 Rom: Wettkämpfe. Disziplinen. Zeitplan

Leichtathletik EM 2024 Rom

Performance-Absturz nach WM-Euphorie

Handball WM 2025 Männer

Handball WM 2025 Frauen

EM 2024 EHF EURO Frauen

Handball Deutschland: Ranking bei Olympia, Handball WM, EHF EURO

Handball Europameisterschaft Frauen 2024

Handball Frauen Europameisterschaft 2024 Spielplan Modus

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Sport Aktuell

Olympia Paris 2024

Paralympics Paris 2024

Fußball EM 2024 Deutschland

UEFA EURO 2024 Deutschland

Fußball Deutschland DFB

Fußball EM 2024 UEFA EURO Deutschland: Spielplan. Modus. Stadien. Termine

SPORT4FINAL Gruppe

SPORT4FINAL Online

SPORT4FINAL Online Beiträge

User: 6

Continue Reading