Connect with us

Sports

Der FC Bayern befindet sich in konkreten Gesprächen mit Fulham über Joao Palhinha

Published

on

Der FC Bayern und Fulham befinden sich nach Informationen von Sky jetzt in konkreten Verhandlungen über einen Transfer von Joao Palhinha.

Nachdem der Transfer von Joao Palhinha im vergangenen Jahr noch in allerletzter Sekunde scheiterte, starteten die Bayern eine erneute Offensive, die von mehr Erfolg gekrönt sein sollte. Nach Sky Informationen sind die Verhandlungen mit dem Portugiesen nun tatsächlich auf der Zielgeraden und es wird eine zeitnahe Einigung erwartet.

Die Ablösesumme soll auf etwa 40-45 Millionen Euro hinauslaufen. Sky hatte in Transfer Update – die Show am Freitag bereits exklusiv berichtet, dass sich die Bayern mit dem 28-jährigen Mittelfeldspieler mündlich einig sind und die Vereine in Kontakt stehen. Palhinha soll bei den Bayern einen Vier- oder Fünfjahresvertrag erhalten.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Joao Palhinha erzielte in der abgelaufenen Premier-League-Saison vier Tore für den FC Fulham.

Wunschlösung von Kompany

Der Sechser wartet nur noch auf die Einigung zwischen den Klubs und hofft darauf, dass der Wechsel noch vor dem Start der Europameisterschaft klappt. Palhinha ist die Wunschlösung vom neuen FCB-Trainer Vincent Kompany für das defensive Mittelfeld.

Joshua Kimmich und Leon Goretzka dürfen den Verein hingegen – wie Sky berichtete – bei passenden Angeboten in diesem Sommer verlassen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern will Joao Palhinha vom FC Fulham im zweiten Anlauf endgültig verpflichten. Nachdem ein Transfer im vergangenen Sommer in letzter Sekunde geplatzt war, gibt es jetzt laut Sky Infos eine grundsätzliche mündliche Einigung.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Continue Reading