Connect with us

Sports

Noten und Einzelkritik zu Deutschland gegen Ukraine

Published

on

Dämpfer für die deutsche Nationalmannschaft. Die DFB-Elf kommt gegen die Ukraine nicht über ein torloses Remis hinaus. Zwei Offensivstars enttäuschen komplett, aber es gibt auch einen Gewinner. Die Noten.

Euphorie für das große Heim-Turnier konnte die Mannschaft von Bundestrainer Julian Nagelsmann am Montagabend in Nürnberg nicht weiter entfachen. Gegen die Ukraine vergab die DFB-Auswahl zahlreiche Möglichkeiten. Elf Tage vor dem Eröffnungsspiel gegen Schottland griff sich Nagelsmann immer wieder verzweifelt an den Kopf, weil der Ball nicht im Tor landete.

ZUM DURCHKLICKEN: Die DFB-Noten gegen Ukraine


  1. Image:
    MANUEL NEUER: Hält stark gegen Yaremchuk (38.) und stoppt Mudryk aus spitzem Winkel (60.). Sieht kurz vor Ende bei seinem Ausflug schlecht aus. Hatte Glück, dass der Ukrainer im Abseits stand, sonst wäre die Diskussion wieder losgegangen. – NOTE: 3 © Imago
  2. JOSHUA KIMMICH:
    Image:
    JOSHUA KIMMICH: Hat mit Mudryks Geschwindigkeit hin und wieder Probleme, füllt seine Aufgaben jedoch defensiv wie offensiv weitestgehend souverän aus. – NOTE: 3 © Imago
  3. WALDEMAR ANTON:
    Image:
    WALDEMAR ANTON: Macht nahezu keine Fehler – sicher im Spielaufbau, robust im Zweikampf. NOTE: 3 © Imago
  4. JONATHAN TAH:
    Image:
    JONATHAN TAH (bis 59.): Bis auf einen Ballverlust am eigenen Strafraum in Hälfte eins ohne Fehl und Tadel. – NOTE: 3 © Imago
  5. MAXIMILIAN MITTELSTÄDT:
    Image:
    MAXIMILIAN MITTELSTÄDT: Gegen den Ball nicht wirklich gefordert. Im Spiel nach vorne aktiv, immer wieder mit gefährlichen Vorstößen und Hereingaben, die aber nicht zum Erfolg führten. – NOTE: 3 © Imago
  6. ROBERT ANDRICH:
    Image:
    ROBERT ANDRICH (bis 71.): Schießt einen aussichtsreichen Freistoß drüber. Versucht es in Halbzeit eins immer wieder aus der Distanz – ohne Erfolg. Kann nicht ganz an seine starken Leistungen aus den März-Länderspielen anknüpfen. – NOTE: 3 © Imago
  7. PASCAL GROß:
    Image:
    PASCAL GROß: Verzieht aus guter, halbrechter Position nach Zuspiel von Musiala (29.). Spielt ansonsten unaufgeregt und erledigt seinen Job. – NOTE: 2 © Imago
  8. JAMAL MUSIALA:
    Image:
    JAMAL MUSIALA (bis 59.): Der Ball klebt an seinem Fuß, sorgt mit seinen Dribblings stets für Gefahr. Klärt sogar einmal hinten mit dem Kopf. Geht nach 59 Minuten aber ohne Scorer vom Feld. – NOTE: 3 © Imago
  9. ILKAY GÜNDOGAN:
    Image:
    ILKAY GÜNDOGAN (bis 45.): Muss das 1:0 aus kürzester Distanz machen (15.), trifft den Ball aber nur mit dem Knie. Leistet sich den einen oder anderen Fehlpass, verzettelt sich gerne mal. Ein erneut unglücklicher Auftritt des Kapitäns. – NOTE: 5 © Imago
  10. FLORIAN WIRTZ:
    Image:
    FLORIAN WIRTZ (bis 45.): Harmoniert mit kurzen, schnellen Doppelpässen gut mit Musiala. Unterstützt Mittelstädt in der Defensive. Bleibt aber ohne Geniestreich. Hat nach 45 Minuten Feierabend. – NOTE: 3 © Imago
  11. KAI HAVERTZ:
    Image:
    KAI HAVERTZ (bis 59.): Bis auf einen Kopfball nach dem Seitenwechsel ohne nennenswerte Offensivaktionen. Ist im Zusammenspiel mit Musiala, Wirtz und Gündogan kaum eingebunden. Verlässt nach einer knappen Stunde den Platz. – NOTE: 5 © Imago
  12. DENIZ UNDAV (ab 46.):
    Image:
    DENIZ UNDAV (ab 46.): Ein belebendes Element nach seiner Einwechslung zur zweiten Halbzeit. Sein Schuss auf Höhe des Elfmeterpunkts wird noch von Svatok geblockt (56.). Hat in der Nachspielzeit den Siegtreffer auf dem Fuß. – NOTE: 3 © Imago
  13. CHRIS FÜHRICH (ab 46.):
    Image:
    CHRIS FÜHRICH (ab 46.): Ist nach der Pause im Spiel, fügt sich gut ein. Sein Abschluss nach 79 Minute ist ein wenig zu unpräzise, Torhüter Trubin ist zur Stelle. – NOTE: 3 © Imago
  14. MAXIMILIAN BEIER (ab 59.):
    Image:
    MAXIMILIAN BEIER (ab 59.): Bringt in seinem ersten Länderspiel richtig Schwung in die Partie. Scheitert kurz nach seiner Einwechslung am Aluminium und dann nach einem spektakulären Dropkick an Trubin. – NOTE: 2 © Imago
  15. ROBIN KOCH (ab 59.):
    Image:
    ROBIN KOCH (ab 59.): Sauberes Passspiel. Aber in den letzten Minuten, in denen der Defensive die Stabilität abging, nicht immer sattelfest. – NOTE: 3 © DPA pa
  16. THOMAS MÜLLER (ab 59.):
    Image:
    THOMAS MÜLLER (ab 59.): Ist nach einer Stunde im Spiel. Wird nicht mehr gefährlich. – NOTE: 3 © Imago
  17. ALEKSANDAR PAVLOVIC (ab 70.):
    Image:
    ALEKSANDAR PAVLOVIC (ab 71.): Feiert sein Länderspieldebüt – ohne Bewertung © Imago

Dafür stand beim Comeback von Torwart Manuel Neuer hinten die Null – auch weil der Bayern-Schlussmann mehrfach beherzt zupackte. Zudem betrieb ein Joker mächtig Eigenwerbung.

Für Deutschland geht es am Freitag weiter mit der EM-Generalprobe gegen Griechenland, ehe eine Woche später das EM-Eröffnungsspiel gegen Schottland ansteht.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Continue Reading